MdL Thomas Keindorf

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Gespräche

Gespräche

mit den Hallensern auf dem Marktplatz

Parkfest im Pestalozzipark

Parkfest im Pestalozzipark

Moorhuhn-Jagd in der Südstadt

Regensburger Straße

Regensburger Straße

Verkehrsminister Webel und Thomas Keindorf im Gespräch mit den Anwohnern…

Bildung

Bildung

Berufsorientierung in der Sekundarschule Süd

Hochwasser

Hochwasser

Thomas Keindorf hilft Betroffenen an der Weißen Elster

Patenschaft

Patenschaft

Thomas Keindorf übernimmt die Patenschaft für die Juniorretter-Ausbildung der DRK-Wasserwacht Halle

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaftsministerin Birgitta Wolff besucht mit Thomas Keindorf den Industriestandort Ammendorf…

Netzwerk Süd

Netzwerk Süd

Der Stadtteilpark am Florian-Geyer-Platz soll zur Erholung einladen.

Richtfest Kita Wirbelwind

Richtfest Kita Wirbelwind

Die energetische Sanierung erfolgt über das Landes-Investitionsprogramm Stark III 

Landtag Sachsen-Anhalt

Landtag Sachsen-Anhalt

Thomas Keindorf wirbt für die duale Berufsausbildung

Ihr Handwerker im Landtag

Ihr Handwerker im Landtag

Schornsteinfegermeister Thomas Keindorf aus Halle-Ammendorf 

Grundschule Silberwald

Grundschule Silberwald

Mit vereinten Kräften konnte der Bolzplatz der Schule saniert werden

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

Herausforderung: Unternehmensnachfolge, Fachkräftesicherung, Energiewende

Rosengarten

Rosengarten

Dialog mit der Deutschen Bahn AG  

Familienzentrum Schöpfkelle

Familienzentrum Schöpfkelle

Thomas Keindorf und Ministerpräsident Reiner Haseloff besuchen die Begegnungsstätte Schöpfkelle auf der Silberhöhe.

Hochwasserschutz

Hochwasserschutz

Umweltminister Aeikens und Thomas Keindorf besichtigen den Ortsteil Planena

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

Fertigstellung des Betonüberbaus der Saale-Elster-Talbrücke

Bürgerfahrt Landtag

Bürgerfahrt Landtag

Bürger aus dem Wahlkreis besuchen Thomas Keindorf im Landtag

Stadtteilfest Silberhöhe

Stadtteilfest Silberhöhe

Bürgergespräche auf dem Stadtteilfest Silberhöhe

Frauentag

Alles Gute zum Frauentag!

Hier im Kauflandcenter Südstadt

Forum Silberhöhe

Forum Silberhöhe

Waldstadt-Spaziergang mit Bauminister Webel durch die Silberhöhe

Neujahrsempfang der Handwerkskammer

Neujahrsempfang der Handwerkskammer

u.a. mit ZDH-Präsident Otto Kentzler und der Präsidentin der IHK Halle-Dessau Carola Schaar

Zum 75. Geburtstag

Zum 75. Geburtstag

von Ministerpräsident a.D. Prof. Wolfgang Böhmer gratuliert auch die Bundeskanzlerin

Gegen Rechtsextremismus

Gegen Rechtsextremismus

Innenminister Holger Stahlknecht und Thomas Keindorf demonstrieren gegen Rechtsextremismus

BSV Halle-Ammendorf 1910 e.V.

BSV Halle-Ammendorf 1910 e.V.

Thomas Keindorf zu Gast bei BSV Halle-Ammenorf e.V.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Handwerk fordert ehrliche Diskussion der Rundfunksteuer

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Präsident der Handwerkskammer Halle, Thomas Keindorf, begrüßt die vor kurzem geführte Debatte zur Strukturänderung bei der Erhebung des Rundfunkbeitrages im Landtag von Sachsen-Anhalt. „Die Umstellung der Rundfunkfinanzierung auf einen Haushalts- und Betriebsstätten-Beitrag führt beweisbar zu deutlichen Mehrbelastungen im Handwerk. Auch die geringfügigen Absenkungen sowie die Berücksichtigung von Teilzeitbeschäftigten haben daran nichts geändert“, sagt Keindorf. „Inhaber und Mitarbeiter zahlen alle schon privat ihren Beitrag“, so der Kammerpräsident weiter. Besonders kritisch wird die Belastung von betrieblichen Fahrzeugen bewertet, die im Unterschied zu privaten in die Gebührenberechnung einfließen. Hier sind die Länder gefordert, diese systemwidrige Veranlagung zu beenden. „Sachsen-Anhalt muss in den Verhandlungen mit den anderen Bundesländern eine ehrliche Kostenanalyse und Überarbeitung des Finanzierungsmodells des öffentlich-rechtlichen Rundfunks einfordern“, macht Keindorf deutlich.

Forum Silberhöhe begrüßt Neubau-Pläne und Investitionen

Das Forum Silberhöhe begrüßt die Neubaupläne des VOLKSSOLIDARITÄT Saale-Kyffhäuser e.V. in der Waldstadt Silberhöhe, die der Geschäftsführer Dirk Jürgens den Mitgliedern in der 10. Forum-Sitzung am Mittwoch in der Geschäftsstelle der Halleschen Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG präsentierte. Demnach hat sich der Verein einen Neubau für die Kinder, die bisher die Kindertagesstätten „Knirpsenland 1“ und „Knirpsenland 2“ besuchen zum Ziel gesetzt. Ebenso soll das Familienzentrum Schöpfkelle in seiner jetzigen Form am Standort erhalten bleiben und saniert werden. „Wir freuen uns über diese sehr guten Nachrichten für die Kinder und Bewohner in der Waldstadt Silberhöhe und werden uns mit allen Kräften dafür einsetzen, dass die Pläne in die Tat umgesetzt werden können“, erklären dazu die Forum-Sprecher Thomas Keindorf (Landtagsabgeordneter), Ute Haupt (Stadträtin) und Dirk Neumann (Vorstand HW FREIHEIT eG).

Weiterlesen...

Netzwerk Süd: Stadtrat sendet gute Nachrichten nach Ammendorf

Das Netzwerk Süd in Halle begrüßt den am Mittwoch im Stadtrat mehrheitlich gefassten Beschluss zum Bau des Nahversorgungszentrums Ammendorf. „Mit etwas Verzögerung kann die Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität in Ammendorf jetzt in Angriff genommen werden, der von vielen Ammendorfern ersehnte Drogeriemarkt im Stadtteil kann kommen. Von der Umsetzung kann langfristig auch der Einzelhandel entlang der Merseburger Straße in Ammendorf profitieren. Die Ehrenrunde der Stadträte hat sich für die Bürger in Ammendorf also gelohnt.“

© Thomas Keindorf 2017