MdL Thomas Keindorf

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Gespräche

Gespräche

mit den Hallensern auf dem Marktplatz

Parkfest im Pestalozzipark

Parkfest im Pestalozzipark

Moorhuhn-Jagd in der Südstadt

Regensburger Straße

Regensburger Straße

Verkehrsminister Webel und Thomas Keindorf im Gespräch mit den Anwohnern…

Bildung

Bildung

Berufsorientierung in der Sekundarschule Süd

Hochwasser

Hochwasser

Thomas Keindorf hilft Betroffenen an der Weißen Elster

Patenschaft

Patenschaft

Thomas Keindorf übernimmt die Patenschaft für die Juniorretter-Ausbildung der DRK-Wasserwacht Halle

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaftsministerin Birgitta Wolff besucht mit Thomas Keindorf den Industriestandort Ammendorf…

Netzwerk Süd

Netzwerk Süd

Der Stadtteilpark am Florian-Geyer-Platz soll zur Erholung einladen.

Richtfest Kita Wirbelwind

Richtfest Kita Wirbelwind

Die energetische Sanierung erfolgt über das Landes-Investitionsprogramm Stark III 

Landtag Sachsen-Anhalt

Landtag Sachsen-Anhalt

Thomas Keindorf wirbt für die duale Berufsausbildung

Ihr Handwerker im Landtag

Ihr Handwerker im Landtag

Schornsteinfegermeister Thomas Keindorf aus Halle-Ammendorf 

Grundschule Silberwald

Grundschule Silberwald

Mit vereinten Kräften konnte der Bolzplatz der Schule saniert werden

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

Herausforderung: Unternehmensnachfolge, Fachkräftesicherung, Energiewende

Rosengarten

Rosengarten

Dialog mit der Deutschen Bahn AG  

Familienzentrum Schöpfkelle

Familienzentrum Schöpfkelle

Thomas Keindorf und Ministerpräsident Reiner Haseloff besuchen die Begegnungsstätte Schöpfkelle auf der Silberhöhe.

Hochwasserschutz

Hochwasserschutz

Umweltminister Aeikens und Thomas Keindorf besichtigen den Ortsteil Planena

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

Fertigstellung des Betonüberbaus der Saale-Elster-Talbrücke

Bürgerfahrt Landtag

Bürgerfahrt Landtag

Bürger aus dem Wahlkreis besuchen Thomas Keindorf im Landtag

Stadtteilfest Silberhöhe

Stadtteilfest Silberhöhe

Bürgergespräche auf dem Stadtteilfest Silberhöhe

Frauentag

Alles Gute zum Frauentag!

Hier im Kauflandcenter Südstadt

Forum Silberhöhe

Forum Silberhöhe

Waldstadt-Spaziergang mit Bauminister Webel durch die Silberhöhe

Neujahrsempfang der Handwerkskammer

Neujahrsempfang der Handwerkskammer

u.a. mit ZDH-Präsident Otto Kentzler und der Präsidentin der IHK Halle-Dessau Carola Schaar

Zum 75. Geburtstag

Zum 75. Geburtstag

von Ministerpräsident a.D. Prof. Wolfgang Böhmer gratuliert auch die Bundeskanzlerin

Gegen Rechtsextremismus

Gegen Rechtsextremismus

Innenminister Holger Stahlknecht und Thomas Keindorf demonstrieren gegen Rechtsextremismus

BSV Halle-Ammendorf 1910 e.V.

BSV Halle-Ammendorf 1910 e.V.

Thomas Keindorf zu Gast bei BSV Halle-Ammenorf e.V.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Berufsschulen als Motoren der dualen Ausbildung werden gestärkt

Auf Initiative der CDU-Fraktion haben die Koalitionsfraktionen in der heutigen Landtagssitzung ein ganzes Maßnahmenpaket zur Stärkung der Berufsschulen und zur Unterstützung von Auszubildenden verabschiedet. Dazu erklärt der Sprecher für berufliche Bildung der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen Anhalt, Thomas Keindorf: "Bedingt durch den demografischen Wandel und die hohe Studierneigung junger Menschen gehen die Auszubildendenzahlen im Land seit Jahren zurück. Mit unserem Antrag schaffen wir die Voraussetzungen, um junge Menschen verstärkt für eine duale Ausbildung nach der Schule zu gewinnen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Fachkräftebedarfs in Wirtschaft und Handwerk."

Weiterlesen...

Zentrale Fördermittel-Datenbank schafft Transparenz

Der CDU-Landtagsabgeordnete und Bildungspolitiker aus Sachsen-Anhalt, Thomas Keindorf, setzt sich für den Aufbau einer zentralen Fördermittel-Datenbank im Land ein. „Von einer zentralen Erfassung erhoffe ich mir mehr Transparenz bei der Vergabe von Fördermitteln und einen effizienten Einsatz von Steuergeldern. In der Datei sollten auch alle Fördermaßnahmen im Bildungssektor, etwa bei berufsvorbereitenden oder ausbildungsbegleitenden Programmen und der beruflichen Weiterbildung, erfasst werden. Der Landesrechnungshof sieht hier zurecht Handlungsbedarf“, erklärt Keindorf.
Allein im Übergangssystem Schule Beruf wurden im Jahr 2015 in Sachsen-Anhalt mehr als 43 Millionen Euro für Maßnahmen zur Berufsvorbereitung und ausbildungsbegleitenden Unterstützung von über 21.000 Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausgegeben. Im Jahr 2016 stiegen die Ausgaben auf über 55 Millionen Euro. Einer der Gründe für den Anstieg ist die Vorbereitung von jungen Flüchtlingen auf eine Berufsausbildung. Bei mindestens 33 parallel

Weiterlesen...

Merseburger Straße: Ammendorf nicht zum Nadelöhr machen

Das Netzwerk Süd in Halle erneuert seine Forderung, die Vierspurigkeit der Merseburger Straße in Halle auch im Abschnitt Ammendorf langfristig zu erhalten. „Die Bundesstraße 91 darf nicht aufgrund von bürokratischen Hürden und unter einer fragwürdigen Verwendung von Steuergeldern zum künstlichen Nadelöhr am Stadteingang herabgestuft werden“, erklärt der Netzwerk-Initiator und Landtagsabgeordnete Thomas Keindorf. Stattdessen setzt die Initiative aus Ammendorf auf Alternativen, darunter den Erhalt des Status quo oder ein eingleisiges Gleisbett auf wenigen Metern. „Dass unsere Vorschläge jetzt offenbar ernsthaft geprüft werden nehmen wir zur Kenntnis. Andernfalls stehen wir der Durchführung eines Bürgerbegehrens vor Ort aufgeschlossen gegenüber.“

Weiterlesen...

© Thomas Keindorf 2017