MdL Thomas Keindorf

  • Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern
Gespräche

Gespräche

mit den Hallensern auf dem Marktplatz

Parkfest im Pestalozzipark

Parkfest im Pestalozzipark

Moorhuhn-Jagd in der Südstadt

Regensburger Straße

Regensburger Straße

Verkehrsminister Webel und Thomas Keindorf im Gespräch mit den Anwohnern…

Bildung

Bildung

Berufsorientierung in der Sekundarschule Süd

Hochwasser

Hochwasser

Thomas Keindorf hilft Betroffenen an der Weißen Elster

Patenschaft

Patenschaft

Thomas Keindorf übernimmt die Patenschaft für die Juniorretter-Ausbildung der DRK-Wasserwacht Halle

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaftsministerin Birgitta Wolff besucht mit Thomas Keindorf den Industriestandort Ammendorf…

Netzwerk Süd

Netzwerk Süd

Der Stadtteilpark am Florian-Geyer-Platz soll zur Erholung einladen.

Richtfest Kita Wirbelwind

Richtfest Kita Wirbelwind

Die energetische Sanierung erfolgt über das Landes-Investitionsprogramm Stark III 

Landtag Sachsen-Anhalt

Landtag Sachsen-Anhalt

Thomas Keindorf wirbt für die duale Berufsausbildung

Ihr Handwerker im Landtag

Ihr Handwerker im Landtag

Schornsteinfegermeister Thomas Keindorf aus Halle-Ammendorf 

Grundschule Silberwald

Grundschule Silberwald

Mit vereinten Kräften konnte der Bolzplatz der Schule saniert werden

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion

Herausforderung: Unternehmensnachfolge, Fachkräftesicherung, Energiewende

Rosengarten

Rosengarten

Dialog mit der Deutschen Bahn AG  

Familienzentrum Schöpfkelle

Familienzentrum Schöpfkelle

Thomas Keindorf und Ministerpräsident Reiner Haseloff besuchen die Begegnungsstätte Schöpfkelle auf der Silberhöhe.

Hochwasserschutz

Hochwasserschutz

Umweltminister Aeikens und Thomas Keindorf besichtigen den Ortsteil Planena

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8

Fertigstellung des Betonüberbaus der Saale-Elster-Talbrücke

Bürgerfahrt Landtag

Bürgerfahrt Landtag

Bürger aus dem Wahlkreis besuchen Thomas Keindorf im Landtag

Stadtteilfest Silberhöhe

Stadtteilfest Silberhöhe

Bürgergespräche auf dem Stadtteilfest Silberhöhe

Frauentag

Alles Gute zum Frauentag!

Hier im Kauflandcenter Südstadt

Forum Silberhöhe

Forum Silberhöhe

Waldstadt-Spaziergang mit Bauminister Webel durch die Silberhöhe

Neujahrsempfang der Handwerkskammer

Neujahrsempfang der Handwerkskammer

u.a. mit ZDH-Präsident Otto Kentzler und der Präsidentin der IHK Halle-Dessau Carola Schaar

Zum 75. Geburtstag

Zum 75. Geburtstag

von Ministerpräsident a.D. Prof. Wolfgang Böhmer gratuliert auch die Bundeskanzlerin

Gegen Rechtsextremismus

Gegen Rechtsextremismus

Innenminister Holger Stahlknecht und Thomas Keindorf demonstrieren gegen Rechtsextremismus

BSV Halle-Ammendorf 1910 e.V.

BSV Halle-Ammendorf 1910 e.V.

Thomas Keindorf zu Gast bei BSV Halle-Ammenorf e.V.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Informationstag für Schüler im BTZ geplant

Damit Schüler schon während der Schulzeit eine Orientierung für ihren zukünftigen Berufsweg erhalten, werden ihnen die Tore des Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ) der Handwerkskammer Halle geöffnet. Das haben Thomas Keindorf, CDU-Direktkandidat im Wahlkreis 39 und Brunhilde Ott, Geschäftsführerin des Vereins Deutscher Kinderschutzbund Bezirksverband Halle e.V. bei einem Besuch in der Einrichtung auf der Silberhöhe am Montag vereinbart. "Sachsen-Anhalt braucht auch in Zukunft gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte", erklärt Keindorf. Der durch den demografischen Wandel bedingte Fachkräftemangel muss in den nächsten Jahren verstärkt angepackt werden.

Geplant ist eine eintägige Informationsveranstaltung, bei dem sich die Jugendlichen einen ersten Überblick über die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk vor Ort verschaffen können. Projekte wie das Kindertechnologiezentrum(Kitz) des Vereins leisten einen wichtigen Beitrag, um die Bildungschancen von Jugendlichen zu verbessern. Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis sechzehn Jahren können hier bereits erste Erfahrungen im naturwissenschaftlichen Bereich sammeln. Beim Experimentieren wird sehr schnell klar, dass Bildung Spaß macht und sich lohnt, so Ott, "eine langfristige, finanzielle Förderung solcher und ähnlicher Projekte ist wünschenswert".

Per Bus-Shuttle wird die kostenlose Beförderung vom Kinderschutzbund zum BTZ und wieder zurück erfolgen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. "Für die Einladung beim Kinderschutzbund Halle möchte ich mich nochmals herzlich bedanken", so Keindorf abschließend.

Hochwasser: Kostenlose Sandsäcke

Der CDU-Kandidat für die Landtagswahl in Halle-Süd, Thomas Keindorf, appelliert an Dagmar Szabados, Oberbürgermeisterin der Stadt Halle, kostenlos Sandsäcke bei der Bekämpfung und Eindämmung des Hochwassers bereitzustellen. "Es ist nicht in Ordnung, dass von den Flutopfern Geld in einer Notsituation verlangt wird", erklärt Thomas Keindorf. Er widerspricht der Einschätzung, dass es sich bei der Katastrophenhilfe um eine angebotene Leistung handelt, die von den Hallenserinnen und Hallensern bezahlt werden soll. "Hilfe in der Not darf keinen Cent kosten", ist Keindorf überzeugt. Zudem könnten so zusätzlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aktiviert werden, um die Einsatzkräfte bei ihrer professionellen Arbeit vor Ort zu entlasten. Die Flutopfer brauchen aus seiner Sicht schnelle und kostenlose Hilfe. Keindorf bittet daher alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger entlang der Elster-Saale-Aue, ihn auf etwaige Probleme bei der Bekämpfung des Hochwassers aufmerksam zu machen. Fragen und Anregungen nimmt er über das Kontaktformular auf seiner Homepage www.thomas-keindorf.de entgegen.

© Thomas Keindorf 2017